Vikings Horn

Nach unten

Vikings Horn Empty Vikings Horn

Beitrag von bacon68 am So Okt 08, 2017 1:25 am

Vikings Horn Vikingshornbanner12tkw9


Bradford musste gehen!

Vikings Horn Brafordatbrowns13smm

Nach dem Debakel gegen die Saints, konnte Coach Dan nicht mehr mit der Schande Bradfords leben, welcher in mehreren Versuchen immer mehr Interceptions erworfen hat. "Es kam so einem so vor, als hätte er eine Antipathie gegenüber >Yellow 'n' Purple< entwickelt", kommentierte der HC den Trade nach Cleveland.

Im Übergang von Week 1 zu Week 2 waren schon die Unruhen in Minnesota zu spüren. Der HC bestätigte, dass erste Kontakte zu anderen Teams sich schnell ergeben haben. Auch hier in der Redaktion von >Vikings Horn< hat man schnell von Jacksonville, Miami oder Cleveland gesprochen.
Lange wurde über ein Tannehill-Transfer gemunkelt, aber letztendlich gab man den Zuschlag an die Browns unter HC Criso.

Viele der Browns-Fans können diesen Schritt nicht verstehen, da man mit Kizer bereits einen fähigen QB hat. Der Wunsch nach Vertrauen in das junge Talent wurde laut. Gegenüber Bradford, gab es einige Willkommensgrüße.

Vikings Horn IFBcCr


Knappes Ding im Heinz Field

Ein wahrer Schlagabtausch wartete im Road Game gegen die Pittsburgh Steelers. HC Bacoon war von vorne
herein klar, dass dies Spiel alles andere als einfach wird. Mit Coach MooS und den Steelers kam ein starker Gegner
auf die Mannen aus Mineapolis zu. Bei herrvoragendem Footballwetter zeigten unsere Vikes ein komplett anderes Spiel als in der Woche zu vor gegen die Saints (46-14 Loss). Es war gerade zu ein Feuerwerk von einem Footballspiel, gerade die Passing Offense zeigte eine hohe Qualität auf der Aufgebaut werden kann.

"Klar, die Niederlage gegen New Orleans war schmerzhaft. Über die Woche und in den Trainings konnten wir aus
unseren Fehlern lernen und Konsequent nach vorne Spielen. Hier und da ist noch etwas Sand im Getriebe. Aber mit Teddy sind wir auf dem richtigen Weg. Diggs und Thielen sind da vorne zwei Waffen und im Backfield sorgen unsere drei Runningbacks für Aufruhr. Wenn Teddy sich nicht verletzt, kann es eine gute Saison werden. Die Spiele gegen Chicago werden dies Jahr das Highlight und entscheidend sein. [...] Ob wir in die Playoffs wollen?
Mit dem Kader, dem Potenzial und der Power, sollten wir uns nicht verschlechtern. Doch auf die Bears ist immer zu hoffen, auch diese Saison wieder", so HC Dan Bacoon.

Zu seiner Division sagte HC Bacon noch, dass es besonders mit dem neuen Lions Coach interessant werden wird. Die Packers haben zwar Ladeprobleme, aber sind nicht zu unterschätzen.
Als nächstes steht das Spiel gegen Coach Zirkus-Toni und seinen Tampa Bay Buccaneers an.
"Die letzten Spiele waren immer eng, wir werden unseren Stiefel runterspielen und am Ende sehen, ob es reicht", gab Starting QB Bridgewater zum besten.

Die Fans aus Minnesota sind bereits sicher wer das Spiel entscheiden wird. Und in den sozialen Netzwerken wird sich schon gegenseitig angefeuert.
Vikings Horn DWpKaj


Zuletzt von bacon68 am So Okt 08, 2017 1:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Vikings Horn Signature2.1chotb
bacon68
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 555
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von Zirkus-Toni am So Okt 08, 2017 1:30 am

Very Happy Very Happy schöner bericht
Zirkus-Toni
Zirkus-Toni
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.12.15
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von Criso237 am So Okt 08, 2017 8:46 am

Cooler Bericht
Criso237
Criso237
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 34

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von Chr1sView am So Okt 08, 2017 12:37 pm

Nice. Besonders die Untermauerung mit Social Media Einträgen (: Captain Jack Sparrow Very Happy Freue mich schon auf die nächste Aufarbeitung der jüngsten Ereignisse und Ergebnisse
Chr1sView
Chr1sView
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von GamingBeard am So Okt 08, 2017 1:52 pm

Tolle Arbeit auch hier .
Weiter so !
GamingBeard
GamingBeard
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 29
Ort : Jübek

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von MooS am Mo Okt 09, 2017 10:23 am

Cooler Blog Twisted Evil
MooS
MooS
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von Francis245 am Mo Okt 09, 2017 11:07 am

nice Smile

Francis245
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von KingSize97 am Mo Okt 09, 2017 4:07 pm

Cooler Blog Smile
KingSize97
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1844
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty VH 2.

Beitrag von bacon68 am Do Feb 08, 2018 11:35 pm

Vikings Horn Vikingshornbanner12tkw9

Season is over
Es war eine Saison mit Höhen und Tiefen und auch wenn man es nicht in die Playoffs geschafft hat, konnte man sich als starker Gegner in der NFC präsentieren. Zum Saisonabschluss durfte man den Konkurrenten aus Chicago zu Gast heißen und bot den heimischen Fans eine attraktive Show. Mit 17-31 fegte man den Champ der NFC North vom Platz und zeigte so, dass die Möglichkeit eines Titelgewinns nie undenkbar war.
Bridgewater zeigte sich weniger von einem sahne Tag, es war eher 3. RB Jerick McKinnon der sich durch seine Leistungen weiter empfehlen konnte. Auch die "bärenstarke" Verteidigung der Vikes hat zum deutlichen Sieg beigetragen. Während die Gäste in der ersten Halbzeit deutlich unterlegen waren, konnten die Bears unter den Captain Comeback der Liga doch noch einiges an Boden gut machen in Hälfte zwei.

Schlussendlich gratulierte man dem Gegner zum bereits vor dem Spiel feststehenden Einzug in die Playoffs und tat kund, dass man sich auf nächste Saison und die bevorstehenden Duelle freue.

Vikings Horn 630768126-chicago-bea2gqpd

Sorgenkind Bridgewater
Im Laufe der regulären Saison ist es rund um HC Bacon nicht gelungen den Erfolgs-QB aus diesem Jahr zu halten.
Dankend lehnte Teddy Bridgewater das Angebot ab und gab zu sich auf dem Markt um sehen zu wollen.
Einige Teams stehen bereits in den Startlöchern. Die Jets, Browns und Jags sollen wohl schon Interesse bekundet haben. Im Office der Vikings gab man zu etwas geknausert zu haben, aber ein Franchise Tag ist Bridgewater ihnen nicht wert. Langezeit war Bridgewater die Nummer 1 der Liga in puncto Passing TD. Sein Saisonergebnis ist solide zu lesen. 3600 Yards erworfen, 28 Touchdowns und 27 Interceptions. Sein Quarterback-Rating für die Saison 2017 ist mit 95.6 solides Mittelfeld. Hinzu kommt noch seine Gewandheit und die Stärke zu Fuß. Daher mag es einen Außenstehenden etwas merkwürdig vorkommen ihn ziehen zu lassen.

Vikings Horn Recruiting-qb-jarrett7huf7
Setzen die Vikes vielleicht doch eher auf ein junges Talent?

Was für Alternativen hat HC Bacon?
Auf der Bank hat man sich nach dem Weggang von Case Keenum (nach Miami) mit Ex-Jet Geno Smith verstärkt. Er hatte in einigen Partien die Chance sich zu zeigen, was es zu sehen gab, war eher... unteres Niveau. Sollte Minnesota Coach Bacon kommende Saison auf ihn bauen, wird es wohl wieder nichts mit den Playoffs.

Die diesjährige Draft Class hat ein, zwei Überraschungen im Gepäck und ein paar gute Spielmacher im Aufgebot. Doch durch die relativ gute Saison, auch ohne Playoffs, darf man wohl nicht auf einen First Round Pick bei den Vikings auf der Position des Quarterbacks rechnen.

Unsere Empfehlung für das GM Office in Minnesota ist: Franchise Tagged den verdammten Spieler und stellt euch nicht so an!!!!!!!!!!!11!!elf

Sicherlich gibt es noch andere Möglichkeiten, da wir zum Beispiel einige gute Runningbacks im Aufgebot haben, aber welchen Spielmacher von welchem Team? Bortles, Cousins, Goff sind vielleicht nur wenige im Aufgebot. Wir werden sehen, was in der Offseason noch weiter geschieht.


Weitere Baustellen und Einbahnstraßen
Neben der großen Baustelle auf der Quarterbackposition ist es dem Management bereits in der Saison gelungen einen tiefen und wertvollen Kader aufzubauen. Man holte Cyprien aus Tennessee und sorgte für noch mehr Standhaftigkeit in der Secondary. Mit Cornerback Terrence Newman (39 Jahre alt) ist zu rechnen, dass er es nächste Saison wohl ruhiger auf der heimischen Liegewiese angehen lässt, auch mit Guard Joe Berger und Linebacker/End Brian Robinson (36 u. 35 Jahre alt) hat man nicht mehr das jüngste Personal.
Da besonders die jungen Spieler wie Kentrell Brothers (MLB) und Ben Gedeon (OLB) diese Saison einige Schritte nach vorne gemacht haben, wird man sich im Draft wohl eher auf die Talente in der Line setzen.

Was, wann, wie genau passiert, kann man sich nicht sicher sein. Ob Bridgewater nun doch bleibt und getagged wird oder ob man sich den nächsten Tom Brady ran holt, wird man erst in näherer Zukunft vorhersagen können.
Bis dahin halten wir euch auf dem laufenden!

_________________
Vikings Horn Signature2.1chotb
bacon68
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 555
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von KingSize97 am Fr Feb 09, 2018 8:26 pm

Schöne Ausgabe Smile
KingSize97
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1844
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vikings Horn Empty Re: Vikings Horn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten